Secondo Piatto
Spiedini di gamberi e rosmarino - Garnelen-Rosmarin-Spießchen

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Cocktail-Garnelen waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Von den Rosmarinzweigen die Blättchen bis zur Mitte entfernen und die Stiele unten leicht anspitzen. Je 3 Cocktailgarnelen quer auf jeden Rosmarinzweig aufspießen. 

Schritt 2

2. Knoblauchzehe schälen und in feine Scheibchen schneiden. Peperoncino grob zerbröseln. 

Schritt 3

2 EL CONTE DeCESARE Olio di oliva extravergine mit CONTE DeCESARE Condimento Bianco mit Honig und Ingwer, Knoblauch und Peperoncino vermischen, Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen. 

Schritt 4

2 EL CONTE DeCESARE Olio di oliva extravergine in einer Pfanne erhitzen, Garnelenspießchen zugeben und bei kleiner Hitze 3-4 Minuten braten, dabei einmal wenden. 

Schritt 5

Spießchen auf eine Platte legen und mit der Vinaigrette beträufeln. CONTE DeCESARE Pesto delicato mit getrockneten Tomaten und CONTE DeCESARE Pesto delicato mit Basilikum auf Schüsselchen verteilen und mit Ciabatta-Brot zu den Spießchen servieren. 

Zutatenliste
4 Stk. Rosmarinzweige
200 g Cocktail-Garnelen
1 Stk. Knoblauchzehe(n)
1 kleine - getrocknete Peperoncino
etwas Salz und Pfeffer
etwas Ciabatta-Brot
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Leicht
Pasta con Aceto Balsamico e paté d’olive - Balsamico-Nudeln mit Olivencreme
Schwierig
Schwarze Tortellini mit Fisch
Mittel
Rote Ravioli mit Kürbisfülle in Salbei Butter
Leicht
Tagliatelle con ragù