Secondo Piatto
Spiedini di gamberi e rosmarino - Garnelen-Rosmarin-Spießchen

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Cocktail-Garnelen waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Von den Rosmarinzweigen die Blättchen bis zur Mitte entfernen und die Stiele unten leicht anspitzen. Je 3 Cocktailgarnelen quer auf jeden Rosmarinzweig aufspießen. 

Schritt 2

2. Knoblauchzehe schälen und in feine Scheibchen schneiden. Peperoncino grob zerbröseln. 

Schritt 3

2 EL CONTE DeCESARE Olio di oliva extravergine mit CONTE DeCESARE Condimento Bianco mit Honig und Ingwer, Knoblauch und Peperoncino vermischen, Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen. 

Schritt 4

2 EL CONTE DeCESARE Olio di oliva extravergine in einer Pfanne erhitzen, Garnelenspießchen zugeben und bei kleiner Hitze 3-4 Minuten braten, dabei einmal wenden. 

Schritt 5

Spießchen auf eine Platte legen und mit der Vinaigrette beträufeln. CONTE DeCESARE Pesto delicato mit getrockneten Tomaten und CONTE DeCESARE Pesto delicato mit Basilikum auf Schüsselchen verteilen und mit Ciabatta-Brot zu den Spießchen servieren. 

Zutatenliste
4 Stk. Rosmarinzweige
200 g Cocktail-Garnelen
1 Stk. Knoblauchzehe(n)
1 kleine - getrocknete Peperoncino
etwas Salz und Pfeffer
etwas Ciabatta-Brot
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

25 minLeicht
Lauwarme Tomaten Balsamico Pasta mit Basilikum
Mittel
Nudeln mit Garnelen Sugo
Mittel
Nudelauflauf mit Pilzen und Parmaschinken
Leicht
Tomatensuppe mit Pesto-Crostini