Secondo Piatto
Saltimbocca in Marsalasauce, dazu getrüffelte Polenta

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Die Milch und den Fond mit dem Trüffel-Olivenöl, Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen lassen. Die Butter zufügen und zergehen lassen.

Schritt 2

Jetzt langsam die Polenta und den Parmesan mit einem Schneebesen einrühren und 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 3

Die Brusthälften der Länge nach halbieren und zwischen zwei Plastikfolien leicht klopfen. Auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und je drei Salbeiblättchen auflegen. Je eine Scheibe Parmaschinken um die Brustfilets wickeln.

Schritt 4

Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzelchen von beiden Seiten goldbraun anbraten. Die Filets warm stellen, die Pfanne stäuben und mit Marsala ablöschen.

Schritt 5

Hühnerfond zugießen, zuckern, die Filets wieder zugeben und auf sehr kleiner Hitze 15 Minuten gar ziehen lassen bis sich die Sauce reduziert. Auf der getrüffelten Polenta anrichten.

Zutatenliste
4 Stk. halbe Hühnerbrüste
8 Scheiben Prosciutto
einige Salbeiblätter
5 EL Butter
200 ml Marsala
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
etwas Zucker
100 ml Hühnerfond
etwas Mehl zum Stäuben
300 ml Milch
200 ml Hühnerfond
75 g Polenta
50 g Parmesan
3 EL Trüffelöl
40 g Butter
etwas Muskat
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Mittel
Pollo arrosto al balsamico - Balsamico-HÜhnchenbrust
Mittel
Angioni con limone - Lammfleisch mit Zitrone
Mittel
Straccetti di manzo
Mittel
Schwarzes Risotto mit Tintenfisch