Secondo Piatto
Pollo arrosto al balsamico - Balsamico-HÜhnchenbrust

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Hähnchenfleisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen, salzen und pfeffern. Salbeiblättchen waschen und ebenfalls mit Küchen-papier trocknen. Je 4 Salbeiblättchen auf ein Filet legen und mit je 2 Scheiben Frühstücksspeck umwickeln.

Schritt 2

Backofen auf 180 Grad vorheizen. CONTE DeCESARE Olio di oliva extravergine und CONTE DeCESARE Aceto Balsamico 2 Blatt mit je 2-3 Prisen Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Hähnchenbrust in einen kleinen Bräter legen und mit dem Öl-Balsamico-Mix beträufeln.

Schritt 3

Alles im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 12-15 Minuten braten. Fleisch aus dem Ofen nehmen, schräg in Scheiben schneiden und mit CONTE DeCESARE Crema all’Aceto Balsamico beträufeln. 

Zutatenliste
2 Stk. Hühnerbrust
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
8 Stk. Salbeiblätter
4 Scheiben Bauchspeck
etwas Zucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Mittel
Angioni con limone - Lammfleisch mit Zitrone
Mittel
Straccetti di manzo
Mittel
Saltimbocca in Marsalasauce, dazu getrüffelte Polenta
Mittel
Peposa mit cremiger Polenta