Primo Piatto
Parmigiana di Melanzane

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Die Auberginen in fingerdicke Scheiben schneiden und mit etwas Salz bestreuen. Anschließend beiseite stellen und für ca. eine Stunde ziehen lassen. (Achtung: ziehen Wasser - deshalb in ein entsprechendes Gefäß geben). Danach gut abtupfen und in Mehl wälzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen darin frittieren, danach gut mit Küchenkrepp abtupfen. (Die leichtere Variante: nicht frittieren, sondern in der Pfanne grillen.)

Schritt 2

Nun eine Backofenform mit etwas Olivenöl ausstreichen, darauf Auberginen verteilen, Tomatensauce darüber geben, mit Mozzarellascheiben belegen und mit etwas Parmesan bestreuen. Nun Auberginen, Tomatensauce, Mozzarella und zum Schluss den restlichen Parmesan schichten.

Schritt 3

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C so lange überbacken, bis eine goldbraune Kruste entstanden ist (ca. 35-40 Minuten).

Zutatenliste
4 Stk. Melanzani
300 g Mozzarella di Buffalo
200 g Parmesan
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Leicht
Crostini mit Ricotta-Creme und Mousse con „Aceto Balsamico di Modena I.G.P.“
Mittel
Straccetti di manzo
Leicht
Crostinni di fegato
Leicht
Zucchini mit Minze