Primo Piatto
Zuppa di Cozze

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Die Miesmuscheln gründlich unter kaltem, fließenden Wasser reinigen. Der Muschelbart sollte abgeschnitten werden, die Muscheln müssen geschlossen sein.

Schritt 2

Den Lauch und den Knoblauch in Scheiben schneiden und in Olivenöl mit Basilikum anbraten. Muscheln, Kräuter, Salz und Pfeffer zufügen und schwenken. Mit Weißwein ablöschen, Fischfond und die Tomaten dazugeben und aufkochen lassen.

Schritt 3

Nach 8 Minuten sollten alle Muscheln geöffnet sein. (Die geschlossen Muscheln müssen aussortiert werden.) Die Suppe anschließend mit Bröseln ein wenig binden und mit der Petersilie bestreuen.

Zutatenliste
1,5 kg Miesmuscheln
2 Stk. Knoblauchzehe(n)
100 g Lauch
1 EL gehackte Petersilie
125 ml Weißwein
500 ml Fischfond
etwas Salz und Pfeffer
3 EL Brösel
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Leicht
Favette alla Atzarese - Bohnen nach Atzarese Art
Leicht
Rotwein Melanzani mit Rosmarin
Leicht
Geschmorter Fenchel und Birne
Leicht
Balsamico-Zwiebel