Primo Piatto
Favette alla Atzarese - Bohnen nach Atzarese Art

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen, fein hacken und im heißen Olivenöl mit den kleinen, zarten Saubohnen kurz anbraten.

Schritt 2

1/2 Glas warmes Wasser und das Lorbeerblatt zugeben und auf kleiner Flamme abgedeckt etwa 10 Minuten schmoren lassen.

Schritt 3

Mit Salz abschmecken. Diese Gericht entfaltet erst am nächsten Tag sein volles Potenzial.

Zutatenliste
1 kg kleine, zarte Saubohnen (die Nacht zuvor eingeweicht und ca 1 Stunde gekocht)
1 Stk. Zwiebel
3 Stk. Knoblauchzehe(n)
1 Stk. Lorbeerblatt
etwas Salz
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Leicht
Panzanella - Brotsalat
Leicht
Crostini mit Ricotta-Creme und Mousse con „Aceto Balsamico di Modena I.G.P.“
Leicht
Fenchel Safran
Leicht
Crostinni di fegato