Primo Piatto
Sommer Panzanella mit Kichererbsen, Burrata & Dill-Balsamico-Dressing

Kochdauer: 20 min
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Das Brot würfeln und in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Den Knoblauch, schälen, putzen und fein hacken. Die Melanzani waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Melanzani zum Brot in die Pfanne geben und etwas mitbraten.

Schritt 2

Die Ochsenherz-Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln. Die Cherry-Tomaten waschen und halbieren. Die Kichererbsen und die Burrata abtropfen.

Schritt 3

Für das Dressing den Dill vom Stängel zupfen und klein hacken. Alle Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Die Ochsenherz-Tomatenscheiben auf vier Teller flach auflegen, diese bilden die Basis vom Panzanella. Den Rucola darüber verteilen und anschließend mit den restlichen Zutaten fortfahren. Die Burrata zerzupft auf dem Salat verteilen. Mit den warmen Zutaten abschließen. Mit dem Dressing verfeinert servieren.

Zutatenliste (4 Portionen)
250 Für die Sauce: altbackenes Weißbrot
1/2 Melanzani
1-2 Stk. Knoblauchzehe(n)
2 Stk. Ochsenherz-Tomaten
1 kleiner Bund Rucola
150 g Cherry Tomaten
200 g Kichererbsen
2 Stk. Burrata
1 Bund Dill
etwas Salz und Pfeffer
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Leicht
Bunter Sommersalat mit Schinken
Mittel
Fenchel-Salat mit Meeresfrüchten
Schwierig
Salatschüssel mit Thunfisch-Kartoffel-Bällchen