Dolci
Schokoteigtaschen mit Mascarponefüllung

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Den Teig wie einen normalen Pasta Teig zubereiten (siehe vorne im Rezeptheft), ruhen lassen und ausrollen.

Schritt 2

Den ausgerollten Teig in Vierecke schneiden, je 1 TL Mascarponecreme auf die Vierecken geben und anschließend den Teig umschlagen und gut andrücken.

Schritt 3

In leicht wallendem Wasser 1 Minute sieden lassen. Inzwischen Butter erhitzen und leicht braun werden lassen, die fertigen Tascherln in der Butter schwenken und gleich servieren.

Zutatenliste
250 g Mehl
100 g Kakao
4 Stk. Ei
30 g Puderzucker
150 g Mascarpone
20 g Zucker
nach Wunsch 1 Schuss Madeira
1/2 Abrieb einer Bio Zitrone
1/2 Abrieb einer Bio Orange
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Leicht
Semifreddo di lampone - Himbeer-Halbgefrorenes
Mittel
Erdbeertorte mit Mousse con „Aceto Balsamico di Modena I.G.P.“
Mittel
Torta di riso verfeinert mit Himbeer-Essig
Leicht
Torta Caprese: Mandel-Schokoladen-Torte aus Capri (ohne Mehl)