Secondo Piatto
Lamm Bolognese vom Ofen mit Dinkelnudeln

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Das Lammfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einer heißen Pfanne mit ein wenig Olivenöl anbraten. Wichtig ist nur in kleine Mengen anzubraten damit die Pfanne immer heiß bleibt und der Fleischsaft im Fleisch bleibt. In einen Bräter umfüllen.
 

Schritt 2

Danach das Wurzelwerk anbraten bis es Farbe annimmt, zum Schluss die Zwiebel langsam rösten. Mit Wein ablöschen und Tomaten, Rosmarin, Kräuteröl, Zucker, Salz und Balsamicoessig zufügen. Kurz aufkochen lassen das sich der Bratensatz löst und umfüllen.
 

Schritt 3

Im Ofen bei 180 Grad 1 Stunde garen; zwischendurch umrühren.

Zutatenliste
50 g Karotten
500 g Lammfleisch von der Keule
20 g Sellerie
1 Stk. Zwiebel
100 ml Weißwein
1 Sträußchen Rosmarinzweige
einige Basilikumblätter
1 TL Zucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Mittel
Schwarze Bandnudeln mit Miesmuscheln
Leicht
Spaghetti con le sardine
Mittel
Saltimbocca in Marsalasauce, dazu getrüffelte Polenta
Mittel
Ravioli mit Prosciutto-Füllung