Primo Piatto
Bandnudeln mit Spargel und Erdbeeren

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Erdbeeren waschen, putzen und vierteln (größere Beeren ev. achteln). Etwas Honig mit einem guten Schuss Balsamico verrühren, zum Marinieren stehen lassen. Spargel waschen, die holzigen Enden wegschneiden. Den Rest in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Sind die Stangen recht dick, oder werden sie nach unten hin deutlich breiter, werden die Stücke noch einmal der Länge nach halbiert.

Schritt 2

Wasser mit ordentlich Salz zum Kochen bringen und die Pasta zustellen.

Schritt 3

Eine Pfanne heiß werden lassen, die Spargelstücke in die Pfanne geben und anbraten. Sobald diese Farbe annehmen, die Pasta zufügen und mit ein wenig Kochwasser durchschwenken.

Schritt 4

Die marinierten Erdbeeren dazu geben und den Herd sofort abschalten. Die Erdbeeren sollen nur warm werden, aber keinesfalls zu viel Hitze bekommen, da sie sonst ganz schnell „matschig“ werden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan servieren.

Zutatenliste
400 g grüner Spargel
400 g Erdbeeren
250 g selbstgemachte Pasta (siehe Rezept)
etwas Parmesan
10 ml Honig
etwas Salz und Pfeffer
1 Stk. getrocknete Chili
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Leicht
Pasta con Polpettine - Nudeln mit Fleischbällchen
Leicht
Pasta con Aceto Balsamico e paté d’olive - Balsamico-Nudeln mit Olivencreme
Mittel
Anatra squazzetto – Enten Ragout
Mittel
Rote Ravioli mit Kürbisfülle in Salbei Butter