Secondo Piatto
Anatra squazzetto – Enten Ragout

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Die Entenkeulen pfeffern und salzen, danach stauben und kurz im heißen Öl anbraten. Herausnehmen und die Karotten, Lauch und Gemüsestücke anbraten.

Schritt 2

Knoblauch und Kräuter zufügen und kurz anrösten, mit Rotwein ablöschen. Danach die Dosentomaten dazu geben und mit Fond aufgießen. Würzen und die Entenkeulen wieder in die Sauce legen.

Schritt 3

Im Ofen bei 180 Grad ca. 60 Minuten weich dünsten. Zum Anrichten einfach das Fleisch mit der Gabel vom Knochen lösen und mit der Sauce vermengen. Mit Balsamico Essig und Parmesan abschmecken. Servieren mit selbstgemachten Tagliatelle.

Zutatenliste
4 Stk. Entenkeulen
3 Stk. Karotten in Würfel geschnitten
2 Stk. Zwiebel
1 Stk. gelbe Rübe in Würfel geschnitten
1 Stk. Lauch, geschnitten
etwas Meersalz
etwas Pfefferschrott
2 TL Zucker
250 ml Rotwein
500 ml Fond (Rindssuppe)
2 TL Kräutermix
1 TL Knoblauchzehen gehackt
50 g Parmesan
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Mittel
Angioni con limone - Lammfleisch mit Zitrone
Mittel
Schwarze Bandnudeln mit Miesmuscheln
Leicht
Risotto alla Milanese
Mittel
Kürbis Risotto mit glasierter Balsamico Hühnerleber