Arancini di riso

Schritt 1

Für die Zubereitung perfekter Arancini muss zunächst Reis gekocht werden. Die Brühe in einem kleinen Topf erhitzen und Safran hinzufügen. Wenn die Brühe kocht, Reis hinzufügen und bei mittlerer Flamme so lange kochen lassen, bis die gesamte Brühe absorbiert wurde. Reis in einen großen Topf füllen, Butter und Parmesan hinzufügen und verschmelzen lassen. Für die Füllung das fein faschierte Fleisch in etwas Öl anbraten und die fein gemahlene Zwiebel hinzugeben. Mit Weißwein mischen, Tomatensauce, Erbsen hinzufügen und 30 Minuten lang köcheln lassen.

Schritt 2

Wenn alle Zutaten fertig sind, können Sie ihre Arancini formen. Etwas Reis in Ihre Handfläche geben, einen Löffel mit der Füllung, einen Mozzarella-Würfel und noch ein wenig Reis hinzufügen. Einige kleine Bällchen formen, in Mehl, Eiern und zum Schluss in Brotkrumen wenden. Arancini in reichlich Öl braten und heiß servieren.

Zutatenliste
500 ml Gemüsebrühe
300 g Reis
1 TL Safran
500 g geriebener Parmesan
2 EL Butter
2 Stk. Ei(er)
etwas Salz und Pfeffer
150 g Mozzarella
etwas Brotkrumen
1 Stk. Zwiebel
250 ml Weißwein
400 g Rinderhack
150 g Erbsen
3 EL Mehl
Teilen auf: