Primo Piatto
Risotto alla Milanese

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Die Gemüsesuppe in einem Extratopf aufkochen lassen. Die Zwiebel zuerst klein schneiden, Olivenöl im Topf erhitzen und Zwiebel leicht anbraten.

Schritt 2

Reis und den eingeweichten Safran dazugeben, kurz alles anschwitzen lassen und Ablöschen. Unter rühren alles verdampfen lassen, ein drittel der heißen Brühe dazugeben und alles vom Reis aufsaugen lassen. Das solange wiederholen bis die Brühe aufgebraucht ist. Aufpassen, dass nichts anbrennt, deshalb immer wieder rühren.

Schritt 3

Nun das Risotto mit Salz würzen und den geriebenen Parmesan und die Butter daruntermischen.

Zutatenliste
50 g Butter
40 g geriebener Parmesan
1 l Gemüsefond
1 Stk. Zwiebel
400 g Risotto Reis (Arborio)
1 Pkg. Safran
etwas Salz
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

Leicht
Zitronenrisotto mit gebratenem Radicchio
Mittel
Fenchel-Salat mit Meeresfrüchten
Schwierig
Salatschüssel mit Thunfisch-Kartoffel-Bällchen
Mittel
Risotto con zucca e gorgonzola - Kürbis-Risotto mit Gorgonzola