Antipasti
Gemüse Antipasti

Kochdauer: 30 min
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Die Kartoffeln in gesalzenem Wasser kochen und anschließend je nach Größe vierteln oder achteln. Das Gemüse waschen. Die Paprika in Streifen schneiden, die Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden. Die Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Das geschnittene Gemüse gemeinsam mit den gekochten Kartoffeln in einer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Mit Balsamico ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und italienischer Gewürzmischung würzen

Schritt 2

Das Gemüse auf einer Servierplatte anrichten. Mit Cherrytomaten, Oliven, Kapern, Burrata und einigen Basilikumblättern garniert servieren.

Schritt 3

TIPP: Schmeckt lauwarm und kalt.

Zutatenliste (4-8 Portionen)
400 g Kartoffel(n)
1-2 Stk. rote Paprika
1 Stk. Melanzani
2 Stk. Zucchini
150 g Champignons
75 ml Aceto Balsamico di Modena I.G.P. 4 Blatt
etwas Salz und Pfeffer
etwas Zucker
etwas italienische Gewürzmischung
100 g Cherry Tomaten
50-80 g Oliven (entsteint & abgetropft)
2 EL Kapern (abgetropft)
1 Stk. Burrata
1 Handvoll Basilikum
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte direkt aus Italien

30 minLeicht
Grüne Bohnen mit Gorgonzola und Walnüssen
Leicht
Bunter Sommersalat mit Schinken
Mittel
Fenchel-Salat mit Meeresfrüchten
Schwierig
Salatschüssel mit Thunfisch-Kartoffel-Bällchen